Griechische Präsidentin nimmt an Eröffnung des Europäischen Forums teil

August 2, 2021
Die Griechische Präsidentin, Katerina Sakellaropoulou, wird im Rahmen ihres ersten Besuches in Österreich am 23. und 24. August gemeinsam mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen an der Eröffnung des diesjährigen Europäischen Forums Alpbach teilnehmen.

Die Griechische Präsidentin, Katerina Sakellaropoulou, wird im Rahmen ihres ersten Besuches in Österreich am 23. und 24. August gemeinsam mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen an der Eröffnung des diesjährigen Europäischen Forums Alpbach teilnehmen. Frau Sakellaropoulou wird an der Diskussion, die das Forum inhaltlich eröffnen wird, teilnehmen und Gespräche mit dem Bundespräsidenten führen.

Das Forum widmet sich heuer Fragen nach der Zukunft Europas, den Chancen, welche die Klimakrise bietet und den verschiedenen Möglichkeiten, die Zukunft Europas zu finanzieren. Beim Eröffnungsgespräch unter dem Titel „Past the Storm, a Dream for Europe“ wird es inhaltlich darum gehen, welche Lehren wir aus der jüngeren Vergangenheit (auch aus der Pandemie) für die Zukunft Europas ziehen und wie Europa mit den verschiedenen Visionen für eine weitere Zusammenarbeit umgehen könnte.